Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pradalinchen & Anti-Mainstream Süßkeks / Janinchen von w & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 24]

PeNutz

avatar
Ach ich glaub es auch erst wenn mein Instagramfeed in den 10 Wochen jeden Tag mit Fotos von Mimi im Hotelbett, Mimi auf dem Hotelboden, Mimi mit dem Reiserucksack usw. - you know the drill - sehe. Wo sie wieder erzählt was für Randale das Kind gemacht hat und und und. Ich frag mich ja was "der Herr" davon denkt..

Reexa

avatar
Mimi, die Furchtlose im Sand, im Wasser und beim fritierten Kakerlaken-Essen hast Du vergessen...
(Mir krampft jetzt schon das Herz.. äh nee... der Bauch vom Lachen)
Meinst der Herr hat was zu melden?

Kristin88a

avatar
Jetzt wo super Mimi schon 1,5 Kilometer alleine gehen kann

Reexa

avatar
1,5 km schon??? Irre, dann reisst sie ja richtig was in Asien.
Ob sie wohl weiss, dass sie in Thailand aber nur 30 Tage bleiben kann

Kristin88a

avatar
PeNutz schrieb:Geil, Backpacking mit Kleinkind. Und Anni darf, wie bei scheinbar allem anderen auch zu schauen? Gut die Kurze wird wohl nicht viel mitnehmen von dem Trip, aber ich würde in dem Alter in dem Anni ist, echt langsam das Gefühl bekommen ich wäre ein stückweit abgeschrieben.
Oder turnt sie von Hotel zu Hotel mit der Kurzen? in 10 Wochen O.o

Glaube sie schrieb mal, dass Henry und anni nachkommen, wenn sie Schulferien hat

Felina

avatar
Ja, der "Herr" bleibt aber nur eine Woche oder so.

Ich kann mir das echt nicht vorstellen, wie das mit einem mobilen Kleinkind funktionieren soll. Schon allein der lange Flug alleine (!) mit einem Kind, das gerade laufen gelernt hat und sich nur bewegen will. Und dann noch alleine mit dem Kind backpacken. Ich würde das im Leben nicht machen ohne eine andere erwachsene Person.

Reexa

avatar
Tja, und dann noch Juni, Beginn der Regenzeit in Thailand. Schon für Europäer ohne Rucksack auf dem Rücken und Kind im Tragetuch vorm Bauch eine Herausforderung. Und dabei mein ich nicht die Hitze, sondern die hohe Luftfeuchtigkeit. Aber das kann sie natürlich als Supermom mit Superkind.

PeNutz

avatar
Ich hoffe ja noch sehr darauf dass ihr Umfeld sie daran hindern wird. Mimi tut mir jetzt schon einfach nur Leid. Hauptsache das Kind wird vor lauter Egoismus mitgeschleppt.

Mausi

avatar
Reexa schrieb:Na,  sie turnt doch gar nicht,  wir wissen doch, da kommt noch großes Drama auf uns zu, warum sie alles absagen muss.
Dramaqueen kann sie. Kann sie sogar gut!
(ups, jetzt hab ich mich ihrem Schreibstil bedient... Wink)
lol!

Mausi

avatar
Was ist eigentlich mit ihrer Hochzeit? Da wird "Oma Hamburg" wohl einen Riegel vorgeschoben haben. Mehr als verständlich. Sehr sogar.

Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen. Laughing

Kristin88a

avatar
https://www.instagram.com/p/BFnmWv_pDQ7/?taken-by=janinchenvonw

wenn ihr Mimi hier schon über den Kopf steigt, was macht sie dann erst, wenn sie irgendwo in Asien ganz allein mit ihr ist, in einem anderen Klima einer anderen Kultur und auf dem langen Flug?

Wie macht man es eigentlich als Backpacker mit Kind, sie muss doch einiges an Klamotten und dem ganzen drum herum für ein Kleinkind dabei haben

Wiebke_77

avatar
ich frag mal total doof in die runde, aber so ein kind muss doch mindestens drei bis vier mal pro tag gewickelt werden. wie nimmt sie so eine menge mit oder gibt es dort an jeder ecke eine drogerie? *ichfragewirklichdummindierunde*

Reexa

avatar
Mhm, in den touristischeren Orten ist in der Tat fast an jeder Ecke ein kleines Lädchen, die das Nötigste verkaufen. Ich meine auch Windeln.
In den größeren Hotels haben sie die auch vorrätig.

Aber ich denke mit dem Post heute wird das Drama ja schon vorbereitet. Mimi hat die Impfung nicht vertragen, dass kann sich hinziehen...

minichaotic1

avatar
Ich denke ja eher das sie wirklich fliegt und dann nen paar tage später zurückkommt weil mimi soo krank ist oder irgendwas.

Hasileni

avatar
Das ist einfach Ihre größte Schnapsidee seit langem.
Jeden Tag quengelt sie herum wie überfordert sie ist und, dass sie es alleine nicht packt.
Wenn die kleine Probleme mit dem schlafen hat ist eine lange Reise durch ein exotisches Land purer Stress für das Kind (und sie).
Das macht sie doch nur um allen etwas zu Beweisen.

Da wäre sie lieber an die Nordsee gefahren wenn sie mal nen Tapetenwechsel braucht.

Meine Prognose: sie fliegt hin, aber bereits beim Hinflug pures Chaos. Dort wird sie (oder das Kind) dann mit gesundheitlichen Beschwerden kämpfen und es wird eine Menge Tränen geben weil sie außerdem nen Kulturschock hat.
Dann wird sie nach etwa einer Woche wieder abreisen oder den Plan ändern und statt Backpacken in irgend ein Holiday Ressort Einchecken.

Larina


Hasileni schrieb:Das ist einfach Ihre größte Schnapsidee seit langem.
Jeden Tag quengelt sie herum wie überfordert sie ist und, dass sie es alleine nicht packt.
Wenn die kleine Probleme mit dem schlafen hat ist eine lange Reise durch ein exotisches Land purer Stress für das Kind (und sie).
Das macht sie doch nur um allen etwas zu Beweisen.

Da wäre sie lieber an die Nordsee gefahren wenn sie mal nen Tapetenwechsel braucht.

Meine Prognose: sie fliegt hin, aber bereits beim Hinflug pures Chaos. Dort wird sie (oder das Kind) dann mit gesundheitlichen Beschwerden kämpfen und es wird eine Menge Tränen geben weil sie außerdem nen Kulturschock hat.
Dann wird sie nach etwa einer Woche wieder abreisen oder den Plan ändern und statt Backpacken in irgend ein Holiday Ressort Einchecken.


Genau das wollte ich auch gerade schreiben Very Happy
Sie schreibt doch immer wieder wie überfordert sie ist und unbedingt ein Kindermädchen/Au-Pair her MUSS und zwar schnell. Ich erwarte von ihr dass sie tatsächlich fliegt, aber ihren Aufenthalt vorzeitig abbricht, weil Miss Ronja Mimikowski Räubertochter doch nicht so "furchtlos" ist wie sie immer sagt und kränkelt/fremdelt.

alleyesonme


Sie wird das niemals durchziehen, never! Wie ist sie überhaupt auf die diese wirklich verantwortungslose Schnapsidee gekommen? Mit Riesenrucksack und Kleinkind im Tragetuch vor der Brust 10 Wochen durch Asien. Jetzt will sie ernsthaft auch noch ein Reisebett mitnehmen. Sie ist scheinbar unbemerkt zu einem weiblichen Hulk mutiert Very Happy
Hatte nicht jemand schon gesagt, dass sie dann die 10 Reisepass Beantragung vor sich hat? Nun, sieht so aus als ob die Räubertochter tatsächlich einen neuen Reisepass benötigt, da man sie auf dem alten nicht mehr erkennt Rolling Eyes und dass fällt ihr 10 Tage vor Antritt der Reise auf! Aber ein bisschen Drama muss ja sein! Ach ja die nötigen Schuhe hat sie natürlich auch noch nicht. Ich meine Einlaufen wird völlig überbewertet, das kann sie dann ja 10 Wochen in Asien machen und sich die ersten paar Tage mit Blasen quälen Rolling Eyes

Felina

avatar
Mir geht dieses "Ups, ich fliege in 10 Tagen und habe ja noch gaaaaar nichts geplant! #richtigplanenkannjajeder

alleyesonme


Genau planen kann jeder, chaotisch durch's Leben gehen können nur die wahren Helden. Mir tut das Kind wirklich leid. Ob ihr in ihrem Umfeld (Familie, Freund etc.) wirklich keiner sagt, dass der Plan (falls sie ihn wirklich komplett umsetzt, was ich immer noch nicht glaube, da kommt noch was "Unerwartetes" Wink ) dass das verantwortungslos hoch 10 ist?
Ich finde es generell mehr als merkwürdig, dass man mit einem scheinbar ach so anstrengenden, weil ach so wildem Kleinkind ständig durch die Gegend reist. Generell finde ich es schon gut, dass junge Mütter sich nicht zu Hause einschließen, aber man weiß, dass Kinder Strukturen und bestimmte Abläufe brauchen. Dass die Kleine so schlecht geschlafen hat und immer so aufgedreht gewesen sein soll, hat sie sich selber zuzuschreiben. Wenn man non stop auf Achse ist, Zug, Flieger, Hotels, kann man kein ruhiges Kind erwarten, da braucht sie sich auch nicht immer so künstlich "beschweren". Aber sie kann sich die Events und Veranstaltungen ja nicht entgehen lassen. Was wenn sie dann ein paar PR Samples und Kooperationen weniger abbekommt? Undenkbar!

Felina

avatar
Felina schrieb:Mir geht dieses "Ups, ich fliege in 10 Tagen und habe ja noch gaaaaar nichts geplant! #richtigplanenkannjajeder
Hm, wieso wird mein Beitrag nur halb angezeigt?
Jedenfalls wollte ich sagen, dass mir das dermaßen auf die Nerven geht. Ja, Janina, wir wissen inzwischen, dass du total cool und lässig bist. Rolling Eyes

Kristin88a

avatar
[quote="alleyesonme"]Genau planen kann jeder, chaotisch durch's Leben gehen können nur die wahren Helden. Mir tut das Kind wirklich leid. Ob ihr in ihrem Umfeld (Familie, Freund etc.) wirklich keiner sagt, dass der Plan (falls sie ihn wirklich komplett umsetzt, was ich immer noch nicht glaube, da kommt noch was "Unerwartetes" Wink  ) dass das verantwortungslos hoch 10 ist?
Ich finde es generell mehr als merkwürdig, dass man mit einem scheinbar ach so anstrengenden, weil ach so wildem Kleinkind ständig durch die Gegend reist. Generell finde ich es schon gut, dass junge Mütter sich nicht zu Hause einschließen, aber man weiß, dass Kinder Strukturen und bestimmte Abläufe brauchen. Dass die Kleine so schlecht geschlafen hat und immer so aufgedreht gewesen sein soll, hat sie sich selber zuzuschreiben. Wenn man non stop auf Achse ist, Zug, Flieger, Hotels, kann man kein ruhiges Kind erwarten, da braucht sie sich auch nicht immer so künstlich "beschweren". Aber sie kann sich die Events und Veranstaltungen ja nicht entgehen lassen. Was wenn sie dann ein paar PR Samples und Kooperationen weniger abbekommt? Undenkbar!
[/

Es vergeht ja auch so gut wie kein Tag, wo sie mal kein Bild von Mimi postet, aller Welt muss sie mitteilen was Mimi gerade macht hat und tut und dass alles für ein paar Likes und oh Mimi ist so süß.

mandds

avatar
Ich glaube schon, dass sie es durchzieht. Ist ja nicht so als wäre noch kein Mensch durch Asien gebackpacked. Ich kann mir zwar nicht so vorstellen, dass sie in Hostels mit einem Kleinkind übernachten geht, aber wer weiss.

Dieses "Chaotische" finde ich auch so nervig. Erinnert mich an diejenigen Klassenkameraden die immer gesagt haben, sie hätten 5 Minuten für die Prüfung gelernt und dann trotzdem eine 1 hatten.

alleyesonme


@mandds sie wird mir Sicherheit fliegen, die Blöße wird sie sich jetzt nicht geben. Wobei sie ja die letzten Tage immer wieder betont, wie schlecht die Kleine die Impfung vertragen hätte.... Also wer weiß

Mausi

avatar
Ich denke, sie wird bestimmt irgendeinen Reisebericht für eine Mom-Zeitschrift schreiben. Nie im Leben glaube ich, dass sie das alles selber bezahlt und das nur aus Spaß macht.

alleyesonme


Komisch, die Hälfte meines Textes fehlt??
Also ich glaube dass sie fliegen wird, aber das keine 10 Wochen durchzieht. Never!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 24]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten