Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Yankee-IhrMachtMirAllesNach-bitchy-rella // Beautyrella

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

Mausi

avatar
Beautyrella hat wirklich so gar kein Talent, was das Fotografieren an geht. Ich finde die Fotos so unschön. Und für Deko hat sie auch kein Händchen, das sieht immer aus wie gewollt und nicht gekonnt. Immer all diese Pflanzen, die irgendwo hin drapiert werden, wo sie gar nicht hin passen.

Sie will immer auf edel und geschmackvoll machen, aber sie hat es einfach nicht drauf, sorry. Da nützt es auch nichts, 5367 mal im Jahr umzudekorieren.

alleyesonme


Wenn man Beautyrella eine zeitlang folgt / liest, kommt es einem so vor als wäre die Frau manisch depressiv! Wenn sie mal wieder ihre manische Phase hat, dann ist alles so so so toll und sie so so so glücklich und dann sind Kerzen / Low Carb / Sport / Wakeboarden / Murphy / Deko / Bücher mal wieder ihr totaler Lebensmittelpunkt und das Wichtigste überhaupt. In einer depressiven Phase ist das alles (bis auf den Hund) dann plötzlich wieder total uninteressant, sie hat sich daran satt gesehen, kann sich nicht mehr daran erfreuen usw.
Wenn man sich mal ihren Wochenstriptease durchliest, dann kann sie einem nur leid tun. Die Frau scheint einfach ein totlangweiliges Leben, mit kaum echten Freunden zu haben. Vielleicht hat sie ja gemerkt, dass ihr ihr Bitchyrella Gehabe damals geschadet hat, sonst würde sie sich ja keine Gedanken darüber machen, dass ihr Insta Profil seit einem Jahr nicht mehr wächst. Ist ihr ja natürlich total egal, aber wie schreibt sie selber so schön, ist halt auch für Kooperationen wichtig Very Happy

Thema Ines: Lange konnte ich mir zu ihr gar keine Meinung bilden, da ich sie einfach nicht verfolge, ich finde sie schlichtweg sterbenslangweilig. Die letzten Wochen habe ich immer mal wieder auf ihr Profil geschaut und musste feststellen, so lieb und sensibel und auf Harmonie bedacht wie sie tut ist sie absolut nicht. Sie definiert sich total über ihr Kind. Mia hier und Mia da. Sobald mal irgendwas kritisiert wird, wird der Post sofort gelöscht! Im Urlaub wird ständig ein neues Bild hochgeladen um dann aber irgendwas von handyfreier Zeit zu faseln. Ihre ach so tollen Bilder die einfach immer gleich aussehen, nur in unterschiedlichen Tönen gemalt sind. Ihre Tochter ist ja so reif und klug und mutig für ihr Alter. Ihr Profil erinnert eher an das eines grenzdebilen Teenies, als an das einer knapp 30 jährigen Mutter. Alles rosa, alles immer perfekt dargestellt, sie als verträumte Disneyprinzessin. Und sie hat ja sooo viel Stress um die Ohren, sie schafft es ja tagelang nicht mal ihre Haare zu kämen! Aber zum Glück reicht es ja noch um sich täglich zu schminken und die Nägel zu lackieren Wink
Und natürlich um all die PR Samples zu präsentieren und die gesponsorten Posts hochzuladen Wink

rosequeen88

avatar
Bei Ines und Indra ist alles mehr Schein als Sein, Beide haben immer diese Saison-Freunde, die Freundschaft ist erst super intensiv, man macht alles zusammen und dann irgendwann gar nicht mehr, so war es ja bei den Beiden, Blondieundbrownie und dann PUFF - nichts mehr. Indras Wakeboard Freunde sind wohl auch nicht mehr aktuell - man bekommt ja nicht alles mit - aber sie kommuniziert dies ja immer gerne, daher gehe ich davon aus, dass es die nicht mehr so intensiv in ihrem Leben gibt. Und Ines hat ja jetzt wieder eine die bald mehrere Tage bei ihr zu Besuch ist, habe es nur so am Rande mitbekommen bei Snapchat.

Reexa

avatar
rosequeen88 schrieb: Und Ines hat ja jetzt wieder eine die bald mehrere Tage bei ihr zu Besuch ist, habe es nur so am Rande mitbekommen bei Snapchat.

Ja, das Einhorn kommt...

isa.belle

avatar
Für mich hat Indra heute morgen wieder den Vogel abgeschossen. Dieses "Wie kann man nur soooo falsch sein und falsch in die Kamera sprechen" und dann ein "natürlich sage ich auch nicht, wovon ich rede. Das geht euch gar nichts an. Ich werde hier keine Namen nennen." Meensch, dann sag doch einfach gar nichts?!

ms.watson

avatar
Das ist echt das geilste! Geht euch ja nichts an, aber dann auf Snapchat darüber auslassen. Hat sie ja schon mehrfach gemacht.

Das ist das Ambivalent zu den damaligen Emo Facebook Einträgen ala "Mir geht's so schlecht, will aber nicht sagen warum, aber alle sollen nachfragen, damit ich mich wichtig fühle"

Wiebke_77

avatar
vielleicht hat sie sich von ihrem partner getrennt? sie kam die letzten tage so melancholisch und bedrückt rüber. der wird bzw wurde auch kaum noch erwähnt oder irre ich mich?

xjx


Ihr neuestes Bild (https://www.instagram.com/p/BHxoq3DAnVS/?taken-by=beautyrella&hl=de) ist genau das gleiche. "Es wird was ganz tolles passieren, ich kann aber nichts erzählen"
Ich glaube allerdings nicht, dass hier ein Beziehungsende gemeint ist. Obwohl ich auch der Meinung bin, dass sie bedrückt wirkt.
Sie hat schon vor Wochen (wenn nicht sogar Monaten) davon gesprochen, dass sich was in ihrem Leben ändern wird. Vor ein paar Tagen hat man bei Snapchat gesehen, dass sie einen Vertrag unterschreibt.
Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas mit ihrem Blog etc. zu tun. Glaube nicht, dass es Zufall war, dass sie plötzlich wieder so aktiv war.

Kristin88a

avatar
vermute irgendwas mit Hamburg, vielleicht ein Umzug dorthin?

trodat

avatar
Also Marco hat sie ja erst bei dem Playboy Parfum erwähnt, da denke ich nicht, dass da was im Argen liegt.
Aber generell hat sie wohl gerade wieder ihre Downphase. Kein Blog, kein Wakeboard, wenig Snapchat.
Na mal abwarten.

LilaWolke


Hat Ines eigentlich keine Freunde im "realen" leben? Letztes Jahr hat sie doch auch ihren Geburtstag mit ein paar Insta Mädels gefeiert.c
Und seit wann ist den Ines mit dieser Schnatterjulchen befreundet? Folge beiden bei Insta und habe aber bis jetzt keine Verbindung zwischen denen gesehen/ gelesen.

rosequeen88

avatar
Ines ist mit Schnatterjulchen befreundet, weil das eine Freundin vom Einhorn ist. Ines hat soweit man es mitbekommt, keine Freundinnen, bzw. nur welche die sie über Instagram kennt. Oder die Mütter von Mias Kindergartenfreundinnen, aber daran finde ich nichts verwerfliches, ich kann meine Freundinnen auch an einer Hand abzählen, da würden auch viele sagen, wieso? wieso hast du nur so wenige. Aber es kommt ja nicht auf die Anzahl an, sondern auf die Tiefe der Freundschaft.

Wobei ich da bei Ines auch nicht sicher bin, wie tief ihre Instafreundschaft geht, siehe Indra...

trodat

avatar
Hmm, man weiß doch gar nicht, ob am Wochenende, wenn die richtige Feier stattfindet, noch mehr reallife-Freunde kommen.
Ich glaube, da darf man sich von dem instagram und Snapchat Eindruck nicht täuschen lassen.

hackfress

avatar
Mit dem Inhalt habe ich nicht gerechnet und fand den Text ganz gut - bis zum letzten Absatz...da wieder dääääng.... es geht wieder um Deko und das Gestellt-Schöne...

beautyrella.de/manchmal-kommt-es-einfach-anders/

Girlabouttown

avatar
Nennt mich böse, aber irgendwie liegt im letzten Absatz doch gleich wieder ein Hauch "Hallo Deko- und Einrichtungsshops, ich brauch mal was!" drin... Rolling Eyes

trodat

avatar
Ich habe diese Wochen noch gedacht, ob sie vielleicht umzieht.
Ein Paar in meinem Bekanntenkreis hat es auch mal so gemacht und tatsächlich hat es der Beziehung gut getan und sie haben später sogar geheiratet und jetzt 2 Kinder und ein Haus.

Für mich persönlich wäre das aber der Anfang vom Ende.

Dass jetzt hoffentlich ganz ganz viele tolle Dekoshops ihre Pakete aussenden ist aber sicherlich auch mit ein Grund, das so öffentlich zu zelebrieren.
Ich finde, man muss im Netz nicht alles teilen.
Es hätte auch einfach gereicht zu sagen, dass sie umzieht.

Reexa

avatar
Ich bin da offen gestanden sehr zwiegespalten, denn das mit den Dekoshops möchte ich so grad mal gar nicht unterstellen.
Nach 8 Jahren Beziehung so einen Schritt zu wagen, da gehört schon einiges dazu. Und vielleicht ist es ja wirklich mal das, was sie braucht, diese alleine sein. So als Hobbypsychologin kann ich dann diese himmelhochjauchzenden-depressiv-Phasen verstehen. Wenn irgendwas unrund läuft, versucht man sich ja anders auszuleben.
Scheinbar hat sie das Grundproblem erkannt und versucht nun rauszufinden was sie wirklich möchte.
Sicherlich kein Schritt, den man leichtfertig trifft und ich weiß, wovon ich rede. Gehöre nämlich auch zu der Gattung, die sich nach Jahren Beziehung räumlich getrennt hat und nun glücklich ist, mit dem gleichen Partner. Und auch ich habe Monate gebraucht, um diesen Schritt zu wagen.

Und klar freut man sich dann sein eigenes Heim so einzurichten, wie man es möchte. Aber ob das wirklich Indra's erster Gedanke war? Ich denke nicht.
Bisher hat sie die Beziehung ja auch weitesgehend aus social-media rausgehalten.
Und einfach jetzt zu sagen, ich ziehe um und gut ist, hätte ich bei ihrer Reichweite wahrscheinlich auch nicht gemacht. Da wird dann zu tode spekuliert und es wird ständig warum und wieso nachgefragt. So weiß jetzt jeder Bescheid.
Wie gesagt, ich muss noch abwarten, wie sich das entwickelt. Zum jetzigen Zeitpunkt habe ich vor der Entscheidung großen Respekt und wünsche ihr alles Gute.

Wobei, ein bißchen weniger Dramatik wäre schon wünschenswert gewesen.... Wink

lorely

avatar
Ich stimme dir zu @Reexa. Vor allem was die Dratmatik betrifft. Warum müssen blogger immer so melodramatisch sein?
Ich glaube ebenfalls nicht, dass die Dekoshop-PR-Sample-Machinerie im Vordergrund steht bzw. sie diesen Gedanken hatte.

trodat

avatar
Also dass das im Vordergrund steht, glaube ich natürlich auch auf keinen Fall.
Aber sie wird sicherlich auch nicht nein sagen.
Ihr habt natürlich recht, dass das ein sehr schwerer Schritt ist und ich wünsche ihr auch, dass alles so kommt, wie sie es sich erhofft.

trodat

avatar
Ines war heute bei ihm im Laden. Vielleicht sind sie ja bald wieder blondibrownie vereint.

Kristin88a

avatar
https://www.instagram.com/p/BIPSRntArDS/?hl=de&taken-by=beautyrella

ein Hinweis an Firmen, was sie alles für den Umzug braucht?

ToffiFee

avatar
Admin
Den Wochenstriptease hat sie nach nur 2x wieder an den Nagel gehangen. lol!

ms.watson

avatar
Ich habe mir ihren Beitrag und die Snaps zu Pokémon Go mal angetan und möchte euch eine kleine Zusammenfassung geben, damit ich es schwarz auf weiß habe, dass dies hier ein neues Level an Schwachsinn ist, der aus ihrem Mund kommt.

Alsoooo:-
- sie ist ne verdammte Verschwörungstheoretikern! Die Medien lügen und betrügen, Politiker sind Marionetten von den Bildermachern und Rothchilds, sie hat die ganze Verschwörungssprache total drauf! "Wer sich mit der Materie befasst, weiß wovon ich rede" jaja, bloß keine Argumente

- durch Pokémon Go gibt man immer an wo man sich befindet...aha und das ist mit ihrem Snaps anders oder wie?

- die Strippenzieher von Pokémon Go sind nicht nur die Spielmacher, sondern ein "anderer wichtiger Mensvh"

"Das Volk wird doch eh verarscht und manipuliert"

- Durch Pokémon Go wird man manipuliert und bestimmt wo man hingeht

"Vllt haben einige von euch noch garnicht so weit gedacht" noch mehr Verschwörungsrhetorik

- sie rege zum Denken an (na vllt sollte sie das mal selber mal versuchen)

- ach einige denken nach, andere nicht, aha aha noch mehr Verschwörungsrhetorik

Und diese Ironie, dass sie das alles auf Snapchat und Insta teilt und dort immer zeigt, wo sie gerade ist. Außerdem Mega arrogant, dass sie anderen Leuten ihr Urteilsvermögen abspricht, aber selber auf Werbepsychologie extrem reinfällt. 

Ich spiele kein Pogemon Go, aber deswegen bin ich doch nichts besseres, weil einen Hype nicht mache. Sowas hochnäsiges. 

So, ich setze mal meinen Aluhut auf, bevor es noch schlimmer wird. 


Edit:
Sie befasse sich ja nicht mit Poltik, weil das alles manipuliert ist. Also das Indra sich nicht mit Politik befindet, merkt man jaaaaaa gar nicht.

Kristin88a

avatar

lol!

die hat auch zu viel an ihren Kerzen geschnüffelt

ms.watson

avatar
Boah ich bin richtig in Fahrt, Kinners, sie haut weiter raus!

- "getraut" ihre Meinung zu sagen, hmm woher kommt mir diese Rhetorik nur bekannt vor...

- gar nicht bedacht, aber durch einen Kommentar erinnert: Die Weltverschwörungs"theorie" ist mega problematisch, da sie auf antisemitistischen Wurzeln fußt 

Ich unterstelle Indra sowas nicht, aber das sie keine Ahnung hat, von dem was sie nachplappert, zeigt doch wie wenig Ahnung sie generell hat. Und das ist das eigentlich traurige.

Edit: sie ist darüber informiert. Ok, ich bin sprachlos von so viel Ignoranz

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten