Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Yankee-IhrMachtMirAllesNach-bitchy-rella // Beautyrella

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 40]

xjx


Habe mir die Snaps dazu noch nicht angesehen, aber ihren Instagram-Post (https://www.instagram.com/p/BISgJ4ugwQJ/?taken-by=beautyrella). "Mir ist bewusst, dass ich die Daten an Facebook und Co. weitergebe, aber darum geht es mir nicht" Dann das Beispiel "10.000 Menschen rennen in den Central-Park und dann geht dort eine Bombe hoch" - Was hat das jetzt genau mit Medien und Politik zu tun? Zünden die die Bombe? Rolling Eyes
Terroranschläge kann es, wie wir in der heutigen Zeit sehen, überall geben.
Ihre ganze Erörterung ist überhaupt nicht schlüssig.
Jeden Tag werden wir manipuliert. Sei es beim Einkauf (Düfte in den Gängen) oder bei einer Produktpräsentation. Das ist halt so und auch bis zu einem gewissen Grad legitim. Sie selbst manipuliert doch auch Menschen, in dem sie sagt, dass Kringle Candle besser als Yankee Candle ist. Aber das ist natürlich was gaaaaanz anderes...

Und wenn Leute eben diese Punkte ansprechen, sagt sie nur "du hast überhaupt nicht verstanden, was ich gemeint habe"...

ms.watson

avatar
Ok, sie hat das Bild gelöscht. Ich warte nur noch auf den beleidigten Snap, dass keiner sie verstehen will oder kann.

Indra, da du hier ja so oft mitließt: Ich verstehe, was du sagst. Aber das was du sagst, Hat nun mal weder Substanz noch ist deine Argumentationskette logisch. Da musst du dich nicht wundern, dass Leute dir widersprechen.


Leute die dir zustimmen = Leute, die es verstehen. Hahahahaha ja ist klar

xjx


Also ihr gehts ja im Prinzip nur darum, dass es böse Menschen gibt, die das Spiel ausnutzen. (Ja liebe Indra, es gibt auch Menschen, die in der Lage sind deinen Standpunkt nachzuvollziehen, aber trotzdem nicht deiner Meinung sind.) Dabei aber zu sagen, "dass die Macher der App bzw. ein anderer mächtiger Mensch da die Fäden in der Hand halten"... Das heißt, Pokemon Go wurde entwickelt, um (u.a.) einen Terroranschlag zu verüben oder Menschen zu entführen? Ganz ehrlich? Das geht doch viel einfacher... Dafür braucht es keine App.

Die Kritik an der App, dass Menschen unbewusst auf die Straße laufen, weil sie nur noch auf ihr Smartphone starren, ist berechtigt. Aber man entscheidet immer noch selbst, inwieweit man sich manipulieren lässt. Niemand wird gezwungen, zu einem bestimmten Ort zu gehen... (viele machen es ja auf dem normalen Weg zur Arbeit etc.)

Und ja, es gibt böse Menschen. Das ist uns allen bewusst. Aber nun nur noch schlechtes in der Menschheit etc. zu sehen, ist falsch.
Und übrigens: nur weil sich schlimme Ereignisse anscheinend häufen, ist die Welt nicht viel schlimmer als vorher. Gerade sie als Verschwörungstheoriefanatiker und Kritiker der Medien und Politik sollte sich doch fragen, ob die Attentate sich wirklich häufen oder ob derzeit nur von jedem Fall berichtet wird, weil es viele Klicks gibt.

trodat

avatar
Würde man statt Pokemons kringle candles fangen, wäre sie bestimmt die erste, die auf die Straße ginge.

BlairWaldorf

avatar
Ich finde es wesentlich bedenklicher Tausende von Euros für Kerzen und irgendwelchen Deko-Kram auszugeben als Pokemon Go zu spielen - welches übrigends umsonst ist. Indra wird so von den Medien und Herstellern manipuliert und merkt es nicht mal... Sie macht ja lustig jeden Trend nach.

Und ich muss Trodat recht geben, wenn es um Kerzen oder Deko gehen würde, wäre Indra eine der Ersten welche die App downloaden würde.

Schmierblutung

avatar
Welche Schulbildung hat sie eigentlich?

PeNutz

avatar
Und die Melle stimmt natürlich der Indra zu. Und man sollte Indra definitiv mal folgen und anschauen wenn man Pokemon Go spielt. Indra hat die Weisheit natürlich mit Löffeln gefressen

trodat

avatar
@Schmierblutung
Sie hat mal irgendwann erzählt/geschrieben, dass sie ein sehr gutes Abitur abgelegt hat.

mrs


trodat schrieb:@Schmierblutung
Sie hat mal irgendwann erzählt/geschrieben, dass sie ein sehr gutes Abitur abgelegt hat.

Und danach? Weiß das jemand? Sie arbeitet doch nur als Verkäuferin bei American Heritage, oder macht sie noch etwas anderes (Bloggen ausgenommen)?

Fluppdiwupp

avatar
Sie war ja lange bei MAC. Allerdings weiß ich auch nicht, was das alles zur Sache tut?
Ich kenn strunzdämliche Menschen mit Abitur und wirklich intelligente Menschen die "nur" einen Hauptschulabschluss haben Rolling Eyes
Manch einer arbeitet halt lieber statt Graphen von Funktionen und lineare Gleichungen zu lösen

mrs


Fluppdiwupp schrieb:Sie war ja lange bei MAC. Allerdings weiß ich auch nicht, was das alles zur Sache tut?
Ich kenn strunzdämliche Menschen mit Abitur und wirklich intelligente Menschen die "nur" einen Hauptschulabschluss haben Rolling Eyes
Manch einer arbeitet halt lieber statt Graphen von Funktionen und lineare Gleichungen zu lösen

War ja nur 'ne Frage. Ach übrigens: letzteres nennt sich unter anderem auch "Arbeit" Smile

Fluppdiwupp

avatar
mrs schrieb:

War ja nur 'ne Frage. Ach übrigens: letzteres nennt sich unter anderem auch "Arbeit" Smile

Ich meinte, dass man nach der neunten oder zehnten Klasse eine Ausbildung beginnt statt Abitur zu machen Wink

BeachFlower

avatar
Sie hat mal erzählt, dass sie nach dem Abi eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau gemacht hat. Wie lange sie das gemacht hat weiß ich leider nicht mehr.

ToffiFee

avatar
Admin
ChloeCoco schrieb:Witziger fand ich ihre öffentliche Einkaufsliste an PR-Agenturen.

Sie hat erwähnt, dass sie wegen @novalanalove auch so gerne die @baborofficial Ampullen testen würde und hatte noch eine oder zwei weitere Firmen erwähnt.

Leider kann ich den besagten Beitrag nicht mehr in ihrem Profil auffinden. Würde mich nicht wundern, wenn in einigen Tagen eine Überraschung eintrudelt.

lol!


Aus aktuellem Anlass.... Very Happy Very Happy Very Happy
Das Internet vergisst nie.

Kristin88a

avatar
hat sich erledigt sorry

Eiszapfen

avatar
Was mich wirklich zutiefst irritiert ist der Umstand, dass sie seit Monaten immer wieder von wegen jüdosche Weltverschwörung anfängt und ihr da kein Shitstorm um die Ohren bläst. Es kann doch nicht sein, dass ein Lifestyleblogger mit X-tausend Followern anfängt irgendwelche Rothschildgeschichten zu verbreiten und das alles dann unter dem Deckmäntelchen der Meinungsfreiheit stillschweigend geduldet wird.
Beim ersten Mal dachte ich noch, sie ist einfach zu ungebildet/unbedarft zu kapieren was sie da grad von sich gibt, aber dieses Thema kommt ja immer wieder in verschiedener Form.

trodat

avatar
Wo hat sie denn zu dem Thema wieder etwas losgelassen?

Auf snapchat hat sie eine Nachricht veröffentlich, in der jemand schrieb "Hi Indra, ich habe dich immer gern gesehen, aber jetzt wird es mit deinen Kerzen wirklich zu viel." (Text aus dem Gedächtnis, kein Wortlaut)

Ihre Antwort darauf war "Tja schade, schade, Schokolade."

Also mal abgesehen davon, dass sie ihren Content selbstverständlich gestalten soll, wie sie es für richtig hält, - man muss ich ja nicht folgen - finde ich ihre Art ihren Followern gegenüber echt unverschämt und frech.
Ich hoffe, irgendjemand/irgendetwas holt sie mal wieder von ihrem hohen Ross runter.

Wenn sie mal wieder irgendeinen Scheiß unter die Leute bringen will, damit sie neue Samples bekommt, dann sind die Leute wieder alle gut genug.

Sowas regt mich echt auf.

Eiszapfen

avatar
Nicht aktuell, ich hab mich heute erst wieder neu angemeldet. Aber jedes Mal wenn sie ihre Verschwörungstheorien auspackt fallen ein paar Worte in die Richtung, sei es Bilderberg oder Pokemon - Die Rothschilds als die Mächtigen Verschwörer sind immer dabei "googlet da einfach mal danach!".

Mausi

avatar
War das jetzt ein kleiner Seitenhieb vom Einhorn gegen Kerzenrella oder sollte das einfach lustig sein?:
https://www.instagram.com/p/BH7tIGjjHC7/?taken-by=finmum

trodat

avatar
Ich musste eben dreimal hinsehen, um das Einhorn zu erkennen.

Ihre Antwort finde ich irgendwie blöd. Kann lustig gemeint sein, ist es aber irgendwie nicht, da ja zwischen Ines und Indra definitiv irgendetwas vorgefallen sein muss.
Ist Indra gegenüber ziemlich gemein und unnötig.

trodat

avatar
Wo ich gerade Snapchat gucke...

Warum zur Hölle bekommen Blogger/Youtuber von Fans Pakete zugeschickt?
Also irgendwie verstehe ich nicht, was man davon hat.
Indra hat CoffeeMate und Yankee Candles bekommen (eine davon ist aber für Ines).
Warum gibt man für fremde Menschen so einen Haufen Kohle aus?
Kann mir das jemand erklären?
Das erschließt sich mir echt üüüüberhaupt nicht.
Dann sagt sie kurz in die Kamera "ah danke, Roxy, du bist echt super."
Tja, und das war's.
Und dann?
Ist mir echt unbegreiflich.
Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich noch nie, auch nicht als Teenie, jemals ein Fangirl von irgendetwas war. Also klar habe ich Lieblingsbands etc.
Aber da höre und kaufe ich die Musik und das reicht.
Entgeht mir da vielleicht irgendetwas Essentielles?

vanderwoodsen


Ines & Indra sind wieder vereint!

Laut Indra's Kommentaren unter dem letzten IG Bild, hatten die Beiden auch nie Probleme und der Text damals hat auch gar nicht von Ines gehandelt... Very Happy

trodat

avatar
Natürlich! Deswegen war sie auch bei Ines' Geburtstag eingeladen.

Ich könnte mir vorstellen, dass Indra an Ines' Geburtstag auf sie zugegangen ist (auch wenn es sich in den Snaps ja damals so anhörte, dass die Schuld eher bei Ines zu suchen ist). Denn kurz danach war Ines dann ja plötzlich bei ihr im Laden und es ging so langsam wieder los.

Dass man überhaupt darüber spekuliert, daran haben die beiden selbst Schuld. Wer vorher alles Private teilt, muss sich ja nicht wundern, wenn den Leuten dann Unstimmigkeiten sofort auffallen.

vanderwoodsen


Genau das Gleiche ging mir auch durch den Kopf, als ich die Kommentare von Indra unter dem Bild gelesen habe.
Aber Inkonsequenz ist meiner Meinung nach ihr Markenzeichen, teilweise sucht sie verzweifelt die Aufmerksamkeit und will ihr Privatleben in der Öffentlichkeit ausleben, sobald die "Fans" dann aber nicht nach ihren Wünschen reagieren wird sie ausfällig.
Ich persönlich bin eigentlich schwer verwundert dass die Geschichte mit den Kerzen immer noch läuft.

Eiszapfen

avatar
Weil sich Kerzen schneller verbrauchen als Kosmetik, daher nutzt sich das nicht so schnell ab.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten